*Aber nicht nur:
Hier findest Du unsere News und alles Wissenswerte rund um Deinen Autokauf.
bis zu
28,7%
Skoda Kamiq reimport

Skoda Kamiq

bis zu
32,5%
Seat Arona reimport

Seat Arona

bis zu
28,7%
VW Taigo reimport

VW Taigo

bis zu
28,4%
Modell leider nicht verfügbar

Ford - der neue Transit Custom DOPPELKABINE L2

bis zu
28,9%
Seat Ateca reimport

Seat Ateca

bis zu
28,5%
Skoda Fabia Limousine reimport

Skoda Fabia Limousine

bis zu
31,2%
VW Touran reimport

VW Touran

bis zu
33,4%
Nissan Qashqai reimport

Nissan Qashqai

bis zu
28,2%
Modell leider nicht verfügbar

Ford - der neue - Transit Custom KOMBI PKW L2

bis zu
30,0%
Audi A4 Avant Allroad reimport

Audi A4 Avant Allroad

Wie verhält sich ein Reimport gegenüber einem deutschen Neuwagen?

Einige Anbieter heben die Eigenschaft „deutscher Neuwagen“ oder „deutsche Ausführung“ besonders hervor und weisen explizit darauf hin, dass sie keinen Reimport verkaufen. Dabei wird das „nationale Bewusstsein“ des potenziellen Käufers angesprochen – er soll mehr Geld für ein vermeintlich deutsches Produkt bezahlen.
 
Die Wirklichkeit sieht anders aus: 
 
Der Ford Tourneo Custom wird beispielsweise grundsätzlich in der Türkei produziert, auch wenn er in Deutschland bei einem Ford-Händler bestellt wird. Die Produktion des „deutschen“ VW T-ROC erfolgt aktuell in Portugal, auch wenn Volkswagen in Wolfsburg sitzt. Ein „deutscher“ Mazda wird weiterhin in Japan produziert und ein „deutscher FIAT“ wird keineswegs in Deutschland produziert. Somit ist ein deutscher Vertriebsstandort nicht zwangsläufig mit einem deutschen Produkt gleichzusetzen.
 
Die Bezeichnung „deutscher Neuwagen“ ist daher oftmals eine Mogelpackung. Das beliebte Produkt-Qualitätsmerkmal „Made in Germany“ soll dabei helfen, einem deutschen Vertriebsstandort Vorteile zu verschaffen. Salopp gesagt: man schmückt einen im Ausland produzierten Wagen mit deutschen Federn. 
 
Letztendlich ist es aber egal, wo das Fahrzeug produziert wird. Am Schluss kommt überall dasselbe Fahrzeug heraus, das innerhalb Europas die gleichen Richtlinien einhalten wird. 

FAQ Übersicht

Noch Fragen?

Schreib uns einfach oder ruf uns an:
+49 (0) 711 930 700 0

Interex Automobile GmbH
Ludwigstraße 1
D-73779 Deizisau
Öffnungszeiten
Mo-Fr 09:00 - 13.00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13.00 Uhr