*Aber nicht nur:
Hier findest Du unsere News und alles Wissenswerte rund um Deinen Autokauf.
bis zu
30,0%
Audi A4 Avant Allroad reimport

Audi A4 Avant Allroad

bis zu
33,4%
Nissan Qashqai reimport

Nissan Qashqai

bis zu
28,7%
Skoda Kamiq reimport

Skoda Kamiq

bis zu
31,2%
VW Touran reimport

VW Touran

bis zu
28,9%
Seat Ateca reimport

Seat Ateca

bis zu
28,5%
Skoda Fabia Limousine reimport

Skoda Fabia Limousine

bis zu
32,5%
Seat Arona reimport

Seat Arona

bis zu
28,2%
Modell leider nicht verfügbar

Ford - der neue - Transit Custom KOMBI PKW L2

bis zu
28,4%
Modell leider nicht verfügbar

Ford - der neue Transit Custom DOPPELKABINE L2

bis zu
28,7%
VW Taigo reimport

VW Taigo

Ab wann beginnt die Garantiezeit?

Bei einem Neuwagen ohne Tageszulassung beginnt die Garantie spätestens zum Zeitpunkt der Auslieferung des Fahrzeugs an den Käufer oder an dessen Bevollmächtigten. Maßgeblich dabei ist die Auslieferung des erst ausliefernden autorisierten Vertragspartners. Wenn Interex für Dich Deinen Wagen im EU-Ausland abholen lässt, so beginnt die Garantie an dem Tag anzulaufen, an dem unser beauftragter LKW-Fahrer Deinen Wagen dort für Dich in Empfang nimmt – also nicht erst mit der Übergabe an Dich in Deutschland. Wenn Du Dein Auto bei uns abholst, hast Du eine entsprechend verkürzte Garantiezeit. Diese Zeit setzt sich aus der Transportdauer, unserer Auslieferungsvorbereitung sowie auch aus der Zeit zusammen, welche Du für die Abholung bei uns letztendlich benötigst. In der Regel musst Du mit 1-4 Wochen verkürzter Garantiezeit rechnen. 

 Sollte das Fahrzeug eine Tageszulassung erfahren, so läuft die Herstellergarantie bereits ab dem Datum dieser Erstzulassung. Dabei gilt immer der Termin, der zuerst eintritt. 
 
Bei einem Neuwagen mit Tageszulassung wird eine Zulassung erforderlich. Welche Vorteile eine Tageszulassung bietet, findest Du hier. Bei einer Wunsch-Neubestellung ab Werk musst Du warten, bis Dein Fahrzeug produziert wird. Bei einem schnell abrufbaren Lagerfahrzeug (noch) ohne Tageszulassung im Bestand des Importeurs, bzw. des autorisierten Vertragshändlers, ist das selbsterklärend. In beiden Fällen liegt der Erstzulassungstermin häufig nah am Auslieferungstermin, an dem der autorisierte Vertragspartner dem Kunden das Fahrzeug zur Abholung bereitstellt. Die Garantiezeitverkürzung ist etwas länger als im Vergleich zu Neuwagen ohne Tageszulassung
 
Bei Lagerfahrzeugen mit Tageszulassungen hat die Erstzulassung bereits stattgefunden und kann durchaus einige Monate zurückliegen. Das Auto steht bereits eine gewisse Zeit beim Kfz-Händler und wartet nun auf seinen Käufer. Entsprechend wird die Garantiezeit verkürzt sein. Diese Eigenschaft geben wir Dir schon im Vorfeld einer Bestellung an. So weißt Du in jedem Fall, wie viel Restgarantie Du jeweils noch hast. 

Weiter zur nächsten Frage:
Was ist eine Tageszulassung?

FAQ Übersicht

Noch Fragen?

Schreib uns einfach oder ruf uns an:
+49 (0) 711 930 700 0

Interex Automobile GmbH
Ludwigstraße 1
D-73779 Deizisau
Öffnungszeiten
Mo-Fr 09:00 - 13.00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13.00 Uhr